EBC Bremsbeläge

Welche Vorteile bieten EBC Bremsbeläge?

EBC Bremsbeläge bieten hochwertige, innovativen Belagmischungen. Die Produkte sind je nach Typ deutlich hitzebeständiger als Serienmaterial. EBC Beläge sind frei von aggressivem Bremsstaub, der ansonsten stark an den Felgen klebt, und diese angreift.

EBC Bremsbremsbeläge Kurzbeschreibung

Blackstuff Ultimax, der hochwertige, bremsstaubreduzierte Ersatz für Serien Bremsbeläge. Der Blackstuff Bremsbelag ist Bremsscheiben schonend, eintragungsfrei und für fast alle Fahrzeuge lieferbar. >> mehr Details

Greenstuff, in drei Varianten lieferbar. Erste Stufe der EBC Sportbremsbeläge. Bremsstaub reduziert, leistungsgesteigert, und für sehr viele Fahrzeuge mit ECE-R90 Freigabe verfügbar. >> mehr Details

Redstuff, die zweite Stufe der EBC Sportbremsbeläge. High Performance Kevlar/Keramik Beläge. Eine geringe Bremsstaubentwicklung, sowie zahlreiche ECE-R90 Freigaben zeichnen dieses Produkt aus. >> mehr Details

Yellowstuff, die dritte Kategorie der EBC Sport Bremsbeläge. Die Belagmischung basiert auf Aramidfasern, und hat einen Arbeitsbereich bis 900°C. Konzipiert für Straßen- und Renneinsatz. >> mehr Details

Bluestuff NDX, ein Rennbelag, der bereits bei kalter Bremsanlage eine hohe Wirkung entfaltet. Der Belag ist durch eine besondere Zwischenschicht mit der Trägerplatte verbunden. >> mehr Details

Orangestuff, der reine Rennbelag aus halbmetallischem Reibmaterial. Der Orangestuff Belag ist ausschließlich für die Rennstrecke konzipiert worden.

EBC Sportbremsbeläge

Welche Vorteile bieten EBC Bremsbeläge?

EBC Bremsbeläge und Bremsscheiben - EBC Sport Bremsen

EBC Bremsbeläge können mit allen EBC Bremsscheiben, sowie mit hochwertigen Fremdprodukten verwendet werden. Besonders effektiv ist die Kombination von EBC Greenstuff oder Redstuff Bremsbelägen mit EBC Turbo Groove oder High Carbon Sportbremsscheiben.

EBC Bremsbeläge TABELLE

Welche Eigenschaften bieten EBC Bremsbeläge?

Verwendung, Belagmaterial, Freigaben sowie Bremsstaubentwicklung finden Sie unten aufgelistet.



 Belagtyp Beschreibung  
Reibwert
Verwendung   Temperatur
Bereich bis
Bremsstaub
entwicklung
ECE 90
Freigabe
Verschleiß
 
 Blackstuff
met. / Aramid
Faser
0.46
 
Preiswerte Alternative
zu OE Bremsbelägen
Für alle Fahrzeuge
 
400°C normal, nicht
aggressiv
fast alle
Typen
gering
 
 Greenstuff
 2000er Serie
Kevlar / Aramid
Faser
0.55
 
günstige Sportbeläge
für normale
Straßenfahrzeuge
 
650°C normal, nicht
aggressiv
fast alle
Typen
mittel
 
 Greenstuff
 6000er Serie
Kevlar / Aramid
Faser
 
günstige Sportbeläge
für 4x4 Allrad
und Offroad Kfz
 
650°C gering, nicht
aggressiv
fast alle
Typen
gering
 
 Greenstuff
 7000er Serie
Kevlar / Aramid
Faser
 
günstige Sportbeläge
für 4x4 Allrad
und Offroad Kfz
 
650°C sehr gering,
  nicht aggressiv  
fast alle
Typen
sehr gering
 
 Redstuff High Performance
Kevlar / Keramik
Faser
0.50
 
Hochleistungsbeläge
höher motorisierte
Straßenfahrzeuge
 
750°C gering, nicht
aggressiv
viele
Typen
gering
 
 Yellowstuff High Performance
Aramid Faser
0.60
 
Hochleistungsbeläge
hoch motorisierte
Straßenfahrzeuge,
 Renn- u. Rallyebetrieb 
 
900°C hoch, nicht
aggressiv
viele
Typen
mittel
 
 Bluestuff NDX     High Performance 
Rennbeläge
Rennbelag mit
Straßentauglichkeit
900°C hoch, nicht
aggressiv
 
keine
  Freigabe  
 
  sehr gering  

Diese Tabelle ist Urheberrechtlich geschützt © EBC Sport Bremsen - G. Roesen
Zum Shop - EBC Brakes Direkt
EBC Bremsbeläge Bluestuff Redstuff Blackstuff - EBC Sport Bremsen